Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.04.2008, 17:55   #6   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Brauche Hilfe bei einer Aufgabe zur Reaktionsgeschwindigkeit!

Für eine Reaktion erster Ordnung gilt die integrierte Geschwindigkeitsgleichung:

ln(c) = ln(c0) - k * t

Die Hlabwertszeit gibt an, nach welcher Zeit genau die Hälfte der ursprünglich eingesetzten Masse "zerfallen" ist bzw. reagiert hat.

Es gilt:

t1/2 = ln(2)/k
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige