Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.04.2008, 15:35   #8   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Gitterenergie und Löslichkeit NaF

Prinzipiell schon. Nur muß man bei den Silberhalogeniden mit wachsendem Anionenradius noch die zunehmenden kovalenten Bindungsanteile berücksichtigen. Diese führen zum Beispiel dazu, daß AgI schon keine NaCl-Struktur mehr hat, und deshalb ist der Vergleich all dieser Gitterenergien etwas ... äh ... schleppend.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige