Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.04.2008, 17:41   #1   Druckbare Version zeigen
Skiver Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
Reaktion von NaHCO3 und CH3COOH

Hallo zusammen,
ich hab in einem freien Experiment in der Schule versucht, CO2 bei der Reaktion von NaHCO3 und CH3COOH nachzuweisen.
Abgesehen davon, dass der CO2-Nachweis mit Barytwasser nicht funktioniert hat, wollte ich das Volumen des CO2 und die Masse des H2O, Na und CH3COO- messen.
Bei dem Versuch habe ich 8ml CH3COOH und 3gr NaHCO3 verwendet.
Mit einem Erlenmeyerkolben habe ich 97ml CO2 gemessen, aber dann wollte ich das ganze auch noch ausrechnen, bin dort aber auf Schwierigkeiten gestoßen. Wie genau rechnet man das aus??
Und dann noch eine Frage, die eher zur Biochemie gehört.
Gehört die bei einer Dipeptidbildung von Glycin entstehende Säureamidgruppierung -CO-NH- zum Rest, oder zu der funktionellen Gruppe?
Danke schonmal im Voraus,
Grüße Skiver
Skiver ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige