Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.04.2008, 21:50   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Frage zum chemisches Gleichgewicht

Also sind die Werte c(A) = c(B) = 1,2 mol/L und c(C) = c(D) = 4,8 mol/L richtig oder die Werte vom 1. Lösungsansatz ? Könntest du mir das bitte begründen, warum welcher Schritt korrekt ist und warum der andere nicht? Ich würde das gerne verstehen, also sorry wenn ich da so nachbohre...
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige