Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.03.2008, 21:16   #1   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 23.863
Beständigkeit von PEEK gegenüber Säuren

Hallo

ich habe hier rotierende Scheibenelektroden aus Pt und Au, die in einem Schaft aus PEEK stecken. Die Elektroden sollen gereinigt werden, indem sie 2 min in Carosche Säure getaucht werden. Nun lese ich aber, dass PEEK gegenüber oxidierenden Säuren nicht beständig ist. Ausdrücklich erwähnt wird zwar nur HNO3, aber kann man riskieren, die teuren Teile in Carosche Säure zu stecken ? Im Handbuch steht nichts darüber...

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige