Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.03.2008, 14:49   #5   Druckbare Version zeigen
Chemielaborantin03  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 41
AW: Galvanische Zelle Abhängigkeit Spannung Widerstand

Hallo nochmal,

ich habe nun meine Werte:

Erstens ist die Stromstärke /zweitens die Spannung und drittens der Widerstand
64,5 268,9 4,17
68,0 266,3 3,92
56,9 221,0 3,88
35,7 138,0 3,87
28,8 111,3 3,86
23,8 92,0 3,87
20,3 78,5 3,87
17,2 66,3 3,85
14,9 57,6 3,87
12,9 49,6 3,84
11,4 44,0 3,86
9,9 38,0 3,83
9,3 36,0 3,87

Ich habe die Werte mir auch schon als Kurve angesehen....Jetzt verstehe ich dabei aber was nicht unsere Aufgabe war es die Spannung bei steigendem Widerstand aufzunehmen. Der Widerstand steigt aber überhaupt nicht der bleibt die ganze Zeit gleich. Das müsste ja laut dem Ohmschen Gesetz auch so sein, aber was ist dann die Logik an der Aufgabe??

Gruß Chemielaborantin03
Chemielaborantin03 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige