Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.03.2008, 14:16   #1   Druckbare Version zeigen
Chloroform  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 85
Lachen Schwefeltrioxidsynthese

a)Formulieren Sie die Reaktionsgleichung für die Schwefeltrioxidsynthese. Stellen Sie das dazugehörige Massenwirkungsgesetz auf.
b)Berechnen Sie die Gleichgewichtskonstante Kc aus folgenden Angaben:
In einem Reaktionsgefäß mit dem Volumen V=70 Liter liegen nach Einstellung der Gleichgewichtslage folgende Stoffmengen vor:
{n(S0__3)=0,75mol}
{n(So__2)=0,15mol}
{n(O__2)=0,10mol}
Deuten Sie den Wert.

zur a)
{2SO__2+O__2\Leftrightarrow  2SO__3} {-\Delta H}

{K__c=\frac{[SO__3]^2}{[O__2][SO__2]^2}}

bei b) weiß ich nicht welche Konzentrationen ich da einsetzen soll. Kann mir da bitte jemand einen Tipp geben?
mfg
Chloroform ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige