Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.03.2008, 18:10   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Metastabilität

Also kann ich die "chemische Metastabiliät" schon mit der "physikalischen Metastabiliät" vergleichen?
Ich mutmaße, es verstanden zu haben. Das System ist also gegen große Veränderungen instabil und gegen kleine Veränderung stabil, nein?

Geändert von tomte (22.03.2008 um 18:20 Uhr)
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige