Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.03.2008, 23:35   #14   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Frage zu Alkoholen

Zitat:
Zitat von west coast Beitrag anzeigen
Wenn der Lehrer mit so einer Frage ankommt, dann muss man schreiben was er auch hören möchte.

Es wäre nicht sinvoll zu schreiben, dass so eine Reaktion nicht statt finden kann, da Alkane unlöslich sind.
Nur, weil es offenbar noch nicht klar zu Dir durchgedrungen ist :

Propan, ein gesättigter Kohlenwasserstoff, reagiert überhaupt nicht mit Wasser. Und das hat nichts mit seiner Unlöslichkeit in DHMO zu tun. Propen ist ebenso unlöslich in Wasser. Aber allein aus Propen kann man durch Anlagerung von Wasser (Additionsreaktion) einen Alkohol erzeugen.

Wenn du deine angedeutete "Strukturformel" oben ausgeschrieben hättest, wäre dir vielleicht klar geworden dass da etwas nicht stimmen kann. Also statt :
c-c-c + H2O schreibe mal CH3CH2CH3 + H2O ...

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige