Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.03.2008, 17:08   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Energiedifferenz zwischen Orbitalen in kj/mol

Aus der Wellenlänge des emittierten Lichtes berechnest du seine Frequenz v (die Lichtgeschwindigkeit ist ja angegeben). Daraus dann den Energieunterschied E=hv (Die Plancksche Konstante ist ja auch bekannt). Das ist dann der Energieunterschied, den du für ein Orbital bekommst. Das ganze mal die Avogadrozahl ergibt den Energieunterschied pro mol.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige