Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.03.2008, 12:52   #18   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Wasserstoffgewinnung als Schülerversuch

Zitat:
Zitat von mettman Beitrag anzeigen
klar,aber die is ja endotherm,das is doch viel zu energieaufwendig,oder nicht? das gäbe am ende doch einen großen energie-verlust,würde sich das für den erhaltenen wasserstoff dann überhaupt lohnen?
Jetzt mal im Ernst, so ein Frage kann man doch nicht stellen, wenn man das Thema als Facharbeit bearbeitet. Da zeigt sich doch ein solches Maß an Unwissenheit, dass mir nicht klar ist, wie das zu einer Facharbeit werden soll.

Gibt es denn da keine Betreuung? Ich habe auch schon eine Menge Facharbeiten betreut, aber wenn mir jemand so daher gekommen wäre, dann wäre es das gewesen.

Wenn ich Schüler betreue habe, dann gehe ich immer davon aus, dass die sich zunächst mal grundlegend sachkundig machen, und das erscheint mir hier überhaupt nicht der Fall. Da reicht doch ein normales Schulbuch und man hat die wichtigsten Fakten, dann meinetwegen noch wikipedia und dann hat man doch zumindest eine grobe Vorstellung des Themas.

Gruß

arrhenius
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige