Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.03.2008, 20:52   #24   Druckbare Version zeigen
MartinaKT weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.351
AW: dipol/ duftstoffe

Weißt du denn was ein Dipol ist?

Mal zum Beispiel Wasser:

Das Sauerstoffatom hat eine EN von 3,5 und ein Wasserstoffatom von 2,1. Folglich ist der Sauerstoff deutlich elektronegativer als der Wasserstoff und zieht das Elektronenpaar der Bindung an sich.
Dadurch entstehen sowohl am Wasserstoff als auch am Sauerstoff Partialladungen.
Aufgrund der gewinkelten Struktur des Wassers können sich diese Ladungen nicht gegenseitig aufheben, weil sie nicht in entgegengesetzte Richtungen ziehen.

So und wie sieht das nun im Ethanol aus?
MartinaKT ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige