Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.03.2008, 21:57   #9   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: exotherme Reaktionen im Alltag

Die ist warm. +58°C. Aus einer hinreichend übersättigten Lösung kristallisiert bei dieser Temperatur ein Teil als NaAc (wf) aus. Der Rest der übersättigten Lösung erkaltet. Bringt man nach Tagen einen Impfkristall des Trihydrates ein, kristallisiert die gesamte Masse unter Erwärmung auf T ~ 55°C in ca. 2 h zu einem festen Block.

Das hält empfindliche Körperteile auch bei Minustemperaturen schön warm.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige