Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.03.2008, 21:06   #7   Druckbare Version zeigen
chefralle Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 23
AW: Sulfat-Nachweis

Hallo,

soweit ist jetzt fast alles klar. Nur eine Sache wäre noch:

Rizinus hat mir folgendes geschrieben:
"Gleichermaßen ist die Zinn(II)chlorid- (eine Reduktionsmittel) Zugabe dazu gedacht, Iodat auszuschließen. In Gegenwart von Iodat würde die durch Iod gelb gefärbte Lösung nicht entfärbt werden (weil Iodat auch oxidierend wirkt)."

Das verstehe ich nicht ganz. Was würde denn von dem Iodat oxidiert werden,
wenn Iodat drin wäre? Würde das Iodat das Zinn(II)-Chlorid oxidieren,
sodass das Zinn(II)-Chlorid dann nicht mehr als Reduktionsmittel dienen
und die Lösung entfärben könnte? Oder wie ist das gemeint?

gruß, chefralle

p.s.: kann durchaus sein, dass ich mich morgen wegen dem nächsten nachweis
(Zink) auch wieder melde. Man möge mir verzeihen... ;-)
chefralle ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige