Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.03.2008, 13:18   #2   Druckbare Version zeigen
OliverBonn Männlich
Mitglied
Beiträge: 35
AW: Bindungsdissoziationsenergien der Halogene

Dissoziationsenergie reicht, das Bindungs davor klingt bissel komisch .

Die Energien basieren vorallem auf der Bindungslänge. Je kürzer die Bindung ist desto mehr Energie braucht man die wieder zu lösen. Innerhalb der Gruppe kommen von Halogen zu Halogen neue Elektronenschalen hinzu. Die Atome werdne damit einfach gesagt größer womit sicha uch ihr Bindungsabstand vergrößert.
Flour hat dabei nur eine Sonderstellung, da durch die kurze Bindung sich auch die freien Elektronenpaare der Flouratome so nahe kommen dass die Abstoßungskräfte die zwischen ihnen wirksam werden, die Bindung schwächen.

mfg
Oliver
__________________
Herr, sie wissen was sie tun - vergib ihnen trotzdem!
OliverBonn ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige