Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.03.2008, 18:50   #1   Druckbare Version zeigen
chefralle Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 23
Sulfat-Nachweis

Hallo,

ich lerne gerade für meine PTA-Prüfung am 25.März und werde aus dem
Sulfat-Nachweis nicht schlau. Dass erst schwer lösliches Bariumsulfat
entsteht, ist klar. Aber warum gibt man dann laut Ph. Eur. noch
Jod-Lösung (Prüflösung färbt sich gelb) und tropfenweise Zinn(II)-
Chlorid-Lösung (Prüflösung entfärbt sich wieder) hinzu und erhitzt
anschließend zum Sieden (es bildet sich kein gefärbter Niederschlag)?
Was passiert da jeweils? Wofür braucht man diese Reaktionen noch?

Über (ruhig auch ausführliche) Antworten wäre ich sehr dankbar.
Alleine komme ich nicht drauf, denke ich.

Liebe Grüße,
chefralle
chefralle ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige