Anzeige


Thema: Gasgemisch
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.03.2008, 21:04   #4   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Gasgemisch

Die Frage suggeriert doch bereits, dass CO mit H2O reagieren kann. Es handelt sich um die "Wassergas-Shift-Reaktion" :

CO(g) + H2O(g) <--> CO2(g) + H2(g)

Auf diese Reaktion bezieht sich auch die Gleichgewichtskonstante Kp, die ja angegeben ist.

Nun ?

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige