Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.03.2008, 12:30   #1   Druckbare Version zeigen
HansMeiser  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 14
stabil gegen Disproportionierung?

Hallo allerseits!
Vielleicht kann mir jemand von euch helfen.
Die Fragestellung ist, ob Tl+ und In+ stabil gegen Disproportionierung sind.
Ich weiß, dass Tl3+ -> Tl ein E°=0,721V und Tl3+ -> Tl+ ein E°=1,25V hat. Aber wie kann ich Tl+ -> Tl ausrechnen und woher weiß ich dann ob es stabil ist?
Ich habe leider keinen blassen Schimmer und würde mich über Hilfe sehr freuen.
Danke im Voraus
HansMeiser ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige