Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.03.2008, 21:58   #1   Druckbare Version zeigen
messedupkid  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 26
Faraday-Gesetze

Hallo,
Schreibe in 2 Tagen meine Vorabiklausur im Chemie Lk und komme bei 2 Übungsaufgaben zu den Farady-Gesetzen nicht weiter. Könnte mir da vielleicht jemand helfen?
Also erstmal sollte man die Spannung zwischen den Zellen Sn/Sn2+ und Pb2+/Pb ausrechnen, die 0,01V beträgt. Jetzt ist die nächste Teilaufgabe: WÄhrend des Betriebs nimmt in der Zelle c(Sn2+) zu und c(Pb2+) ab. Wie groß sind die Konzentrationen, wenn die elektromotorische Kraft der Zelle den Wert Null erreicht? Nehmen Sie an, dass beide HZ das gleiche Volumen haben.

Und dann noch eine Aufgabe in der man aus Spannung Ladung und Wirkungsgrad die verbrauchten kWh ausrechnen muss. Spannung = 20V, Ladung =11347,17As und WIrkungsgrad=60%. ....was ist wirkungsgrad??

Danke im Vorraus
messedupkid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige