Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.03.2008, 21:03   #8   Druckbare Version zeigen
connemara  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 42
AW: Berechnungen:Gase

Also, wenn in meiner Ursprungsprobe 0,446mmol Wasserstoff sind und ich den volumenanteil des Wasserstoffs in den 70mL bestimmten muß, kann ich sagen :
0,446mmol*22,4ml/mmol=9,99ml Wasserstoff in 70ml Probe.
Dann ist der Volumenanteil = 9,99mL/70mL = 0,14272 oder 14,272%

Wie es mit gesamt n(C) weitergeht, habe ich mal weiter oben spekuliert.
Stoffmenge/2 *22,4ml/mmol??
Dann hätte ich aber gleiche Anteile von Methan und CO in der Ursprungsprobe. Das erscheint mir unwahrscheinlich.
connemara ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige