Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.03.2008, 14:07   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Rostlöser Zitronensäure

hab das hier in nem anderen forum gelesen
Zitat:
Für Heimwerker: Man nehme ein Stück Zinkblech (Dachdecker ), ein Papiertaschentuch und etwas Zitronensäure ( Aldi ). Das Zinkblech wird auf Plus 5 Volt gelegt, das Taschentuch mit Zitronensäure gesättigt, und das Ganze mit einem Magneten auf die Roststelle gepackt. Nach einer Stunde ist der Rost weg, und eine Zinkschicht entstanden, die sogar das Schweißen behindert.
stimmt das so und wie funktioniert's
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige