Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.03.2008, 13:43   #1   Druckbare Version zeigen
Schattenblume  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 16
Dichte von Gasen

Hallo!

Also wir haben in der Schule einen Versuch gemacht, in dem wir Wasserstoff, Kohlenstoffdioxid und Erdgas(Methan) in jeweils einen Luftballon gefüllt. Wasserstoff und Methan sind nach oben "geflogen" und CO2 nach unten. Dann haben wir die Dichte der drei Gase berechnet.
CO2 : 1,83g/l
H2 : 0,084g/l
CH4 : 1,20 g/l

Und jetzt versteh ich nicht warum zwei Gase nach oben gegangen sind... wahrscheinlich weil sie leichter sind? Was ist denn die Grenze wo ein GAs hochsteigt und ab welche Dichte steigt es nicht auf?
Danke für Antworten!
Schattenblume ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige