Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.02.2008, 20:21   #8   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: LÖSLICHKEITSPRODUKT

Bitte nicht ungeduldig werden.

Zitat:
Zitat von 123jo123 Beitrag anzeigen
Jo ich habe es .

bei SO4 muss ich die konzentration der akzeptorhalbzelle eintragen, bei der donatorhalbzelle die 0,01mol/l

habe ich recht`?
Hä ? Sulfat kommt in den Nernstschen Gleichungen für die Halbzellenpotentiale gar nicht vor...

N.B. das LP von Bleisulfat beträgt 2.53 x 10-8 bei 298 K

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige