Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.02.2008, 17:20   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: LÖSLICHKEITSPRODUKT

Das Akzeptorpotential ist ja nun bekannt. Du schreibst eine Nernstsche Gleichung für diese Halbzelle an, mit der Bleiionenkonzentration als Unbekannte :

U(Akzeptor)=E0+(0.059/2)*log[Pb2+]

Auflösen nach [Pb2+].

Ferner gilt in einer Lösung von Bleisulfat : [Pb2+]=[SO42-], so dass du nun alles beisammen hast um das LP zu berechnen.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige