Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.02.2008, 22:26   #2   Druckbare Version zeigen
Auwi Männlich
Mitglied
Beiträge: 9.766
AW: Strahlung

In der Molke sind kleine Partikelchen, deshalb erscheint sie ja auch getrübt. Die Lichtstrahlen werden an diesen Partikelchen in alle Richtungen "gestreut", sodaß Licht von überallher ins Auge gelangt. Die Molke erscheint gleichmäßig hell.
Im Wasser sind nur die Wassermoleküle. Sie sind so klein, daß das Licht sie nicht erfassen kann, es geht einfach durch das Wasser hindurch,ohne gestreut zu werden. Man sagt auch, das Wasser ist "optisch leer".
Das Eiklar ist zwar von sichtbaren Partikeln frei, enthält jedoch so große Moleküle, daß sie vom Licht erfaßt werden können und einen gewissen Anteil des Lichtes seitlich abstrahlen können, sodaß man den Weg der Lichtstrahlen erkennen kann.
Dieses seitlich abgestrahlte Licht nennt man auch den Tyndal-Effekt.
Auwi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige