Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.02.2008, 20:34   #3   Druckbare Version zeigen
123jo123  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 36
AW: Löschlickeit eines Stoffes

Ja es geht um das Potential einer Silberchloridelektrode, ganz genau, aber warum verwendest du dafür die konzentration der silber ionen?

E=E0+0.059*log[Ag+]

es geht ja um die chloridionen

edit: ja klar, jetzt sehe ich es ok gut, du musst ja die konzentration der Silberionen kennen, damit du das potential errechnen kannst, das die konzentration KL/CL ist, ist mir klar, ok gut, da hätte ich lieber die aufgabenstellung klarer lesen sollen thx.

aber hier kommt schon die nächste frage

Welche Spannung zeigt eine Wasserstoff Konzentrationszelle. Ein Elekrolyt Halbzelle1: ph=2 das andere halbzelle2: ph=5,5

meine rechnung: U= 0 + 0,059* lg c(10^-5,5) für die halbzelle mit ph= 5,5, wenn das stimmt kann ich den rest auch
123jo123 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige