Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.02.2008, 16:28   #3   Druckbare Version zeigen
Mausiix3 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 66
AW: Reaktionsgleichungen

okay...mhhhz...also was hab ich denn da falsch gemacht? -> ich hab das natürlich auch mal ausprobiert, bevor ich meinen hilferuf hier ins forum gestellt habe...und hab da rausbekommen

2Fe+3 O2 ---> Fe2 O3

hilfe? o.Ô
Mausiix3 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige