Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.02.2008, 18:59   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Hydrat vs. wässrige Lösung

Hydrazin selbst (N2H4) ist bei normalen Bedingungen eine ölige Flüssigkeit. Es kommt allerdings auch in Form von Hydrazinmonohydrat, einem Addukt aus Hydrazin und Wasser, N2H4.H2O, in den Handel. Man kann Hydrazinmonohydrat als eine Mischung aus gleichen molaren Anteilen an Hydrazin und Wasser auffassen. Beim Lösen von Hydrazin in einer grösseren Menge Menge erhält man lediglich eine Hydrazinlösung.

Warum jetzt die Frage ? Ich dachte, du interessierst dich für Natriumamid ?

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige