Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.02.2008, 18:01   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Elektrische Leitfähigkeit

Hallo und willkommen,

reine, konzetrierte Essigsäure besteht aus undissoziierten CH3COOH Molekülen und leitet den Strom nur sehr wenig. Bei Zugabe von Wasser dissoziiert die Essigsäure mit steigender Verdünnung unter Bildung von Ionen :

CH3COOH + H2O --> H3O+ + CH3COO-

welche die elektr. Leitf. der Lsg erhöhen. D.h. dass die Lampe, wenn sie denn leuchten wird, es im Versuch mit der verdünnten Säure tun wird.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige