Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.02.2008, 16:07   #1   Druckbare Version zeigen
Mausiix3 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 66
Reaktionsgleichungen

aaalso...ihc bin jtz in der 9.klasse am gymnasium und seit der letzten chemiestunde behandeln wir das thema reaktionsgleichungen...

...das problem...ich blick da i-wie net durch...soweit verstanden hab ich, wie man das ''ergebnis'' einer verbindung aufschreibt...über die wertigkeit ermittelt man ja...wie viele atome wovon benötigt werden...so. jtz isses aber ja so, dass man immer noch das gesetz der erhaltung der masse einhalten muss...und da bekomm ich dann das brett vorm kopf...da muss man ja beachten, wieviel atomig ein gewisses element ist...und das nach der reaktion genau soviel von jedem stof übrig beleibt...wie vor der reaktion vorhanden war...

kann mit vielleicht eine nette person anhand der verbindun Fe+O ...diese reaktionsgleichungen mal für ganz dumme erklären?

wär echt lieb...(:
Mausiix3 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige