Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.02.2008, 17:20   #4   Druckbare Version zeigen
FrauSoundSo weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 77
AW: Spannungen zwischen galvanischen Halbzellen erschließen

Zitat:
du musst 1,11 + 0,45 nehmen
woher weiß ich denn, dass ich die addieren muss?

Ein anderes Beispiel:

Wir haben zwei galvanische Zellen
1. Eine Blei und eine Eisenhalbzelle --> Die Spannung zwischen beiden Halbzellen beträgt U= 0,28 V
2. Eine Eisen und eine Kupferhalbzelle--> die Spannung zwischen beiden Halbzellen beträgt U= 0,76V

Nun soll auf die Spannung einer galvanischen Zelle mit den Halbzellen Blei und Kupfer geschlossen werden. In diesem Fall ergibt sich dann die Spannung aus der Differenz 0,76V-0,28V=0,48V. Das weiß ich aber auch nur, weil ich die Werte vorgegeben habe. Wie kann ich aber darauf schließen?

Also woher weiß ich, dass ich in dem ersten Beispiel, dass ich gegeben hab, addieren und im zweiten subtrahieren muss?
FrauSoundSo ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige