Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.02.2008, 14:44   #1   Druckbare Version zeigen
Tasteless weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 10
Rechenaufgabe: Belichtung eines Films

Halloooo!

Also, wir haben im Unterricht eine Aufgabe gerechnet, zu der ich aber nur das Ergebnis vorliegen habe... Wenn ich selbst rechne, bekomme ich aber immer das falsche Ergebnis heraus...
Es geht um folgendes:
Um Silberbromid anzuregen werden 250kJ benötigt.
Reicht rotes Licht (800nm) aus?
Es kommt 2,483*10^-19J pro Photon heraus --> 148986J=148,986kJ heraus.

Ich habe folgendes gerechnet (tw gerundet):
E = h*c/lambda

h = 6,626 * 10^-34 J*s
c = 2,998 · 10^8 m/s
lambda = 800nm = 800 * 10^-9 m

für ein Photon bekomme ich mit meinem Taschrechner (TI89) 2,483 * 10^-35 J heraus...
Kann mir vielleicht jemand sagen, was ich falsch mache - irgendwas kann da doch nicht!
Tasteless ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige