Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.02.2008, 22:07   #1   Druckbare Version zeigen
FrauSoundSo weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 77
Salzwasser als Beschleuniger von Korrosionsprozessen

In zwei Reagenzgläser wird jeweils etwas Eisenwolle getan. Zu dem ersten Reagenzglas wird Salzwasser gegeben und zu dem zweiten destilliertes Wasser. Zu beobachten ist, dass die Eisenwolle in dem ersten Reagenzglas schneller korrodiert als in dem Reagenzglas mit dem destillierten Wasser.

Meine Frage ist nun, in wiefern die Na+/Cl- Ionen in dem Salzwasser die Korrosion beeinflussen ? In einem Buch habe ich nachgelesen, dass sie den Vorgang katalysieren würden, aber welche Reaktion läuft dabei genau ab und wieso? Kann man mit dem Redoxpotential argumentieren?
Danke im Voraus
FrauSoundSo ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige