Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.02.2008, 02:25   #1   Druckbare Version zeigen
viman23 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
2.Hauptsatz der Thermodynamik

Gruezi,

ich hab grad ne Frage, es geht hier um die Theorien der Thermodynamik (2.Hauptsatz).

Für die Reaktion von Wasserstoff mit Sauerstoff zu Flüssigem Wasser ergibt sich eine Reaktionsenthalpie von -527 kJ. Berechnen Sie die Änderung der Entropie für diese Reaktion. Warum ist das Ergebnis kein Verstoß gegen den 2.Hauptsatz der Thermodynamik?

Bei der Berechnung komm ich schon auf das Ergebnis, aber die zweite Frage kann ich leider noch nicht beantworten. Warum ist das Ergebnis kein Verstoß gegen den 2.Hauptsatz der Thermodynamik?


Hat das eigentlich mit der Aktivierungsenergie zu tun ? Kann man durch die Gibbsche Energie als Grund beweisen, dass die Reaktion trotz abnehmenden Teilchen spontan verläuft ?

Danke für Hilfe.

viman23.
viman23 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige