Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.02.2008, 20:50   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Ideales Gas, Reales Gas??

Ein ideales Gas gehorcht absolut der idealen Gasgleichung
Es ist ein hypothetisches Konstrukt : vorausgesetzt werden Teilchen ohne Ausdehnung (also punktförmige Teilchen), so dass die Teilchen des Gases alle beieinandergenommen selbst kein Volumen einnehmen, und, es gibt keinerlei Wechselwirkungen zwischen den Teilchen, und Kollisionen sind perfekt elastisch.

Reale Gase weichen von diesem Verhalten ab. Ein Mass für die Abweichung vom idealen Verhalten ist der Kompressionsfaktor Z=pV/RT, der für ein mol eines idealen Gases 1 wäre. Je nach Temperatur nimmt dieser Faktor für alle realen Gase einen von 1 verschiedenen Wert an.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige