Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.02.2008, 20:47   #1   Druckbare Version zeigen
kleinerChemiker Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4.044
Ameisensäure explosiv?

Hi Leute!

Als ich mir heute in der Uni vom Chemikalienlager Ameisensäure hohlte, meinte der "Händler", er habe immer so ein flaumiges GEfühl, wenn er Ameisensäure hohlen geht, die sei so gefährlich wie Pikrinsäure. Weiterhin berichtete er davon, dass mal vor Jahren ein Prof. von uns neben sich Ameisensäure stehen hatte und diese einfach so, ohne dass jemand was gemacht hätte, in die Luft geflogen wäre.

Mir war das irgendwie völlig neu, dass Ameisensäure explosiv sein soll und fragte einen Kollegen von mir, ob ihm sowsa bekannt sei, welcher daraufhin auch nur ein müdes Lächeln hervorbringen konnte.
Eine Suche mit Wikipedia hat aber in der Tat geliefert, dass es eine relativ instabile Flüssigkeit ist.


Was wisst ihr bezüglich solcher Eigenschaften über die Ameisensäure? Hat sonst noch jemand gehört, dass sowas schonmal in die Luft geflogen wäre?

Ich denke, vorallem, dass sie so gefählrich wie Pikrinsäure sein soll, ist stark übertrieben oder was meint ihr?



lg, peter!
kleinerChemiker ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige