Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.02.2008, 15:48   #10   Druckbare Version zeigen
MartinaKT weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.351
AW: Wasserstoffbrückenbindung Eilig

Man bekommt das Gefühl, dass du hier einfach nur jemanden suchst, der die Lösung sagt, damit du dir keine Gedanken machen musst. Allein deine ständig Frage erklärt mir das zeigt das. Wenn du dich damit beschäftigen würdest, könntest du auch konkrete Fragen stellen was du beispielsweise an der Erklärung von Wiki nicht verstehst.

H-Brücke entsteht zwischen einem Wasserstoffatom, das kovalent an ein O oder N gebunden ist und einem O oder N welches wiederum an ein H gebunden ist. Warum ist das möglich? Aufgrund des Elektronegativitätsunterschieds von H zu O bzw. N.
MartinaKT ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige