Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.02.2008, 15:53   #5   Druckbare Version zeigen
Torres Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 30
AW: Berechnung des Volumens

Zitat:
Zitat von sbmiles21 Beitrag anzeigen
aber es muss ja gegeben sein um wieviel es sich handelt, denke ich.fehlt eine Angabe event. ?


Rm= 8,314 J/ mol*K = allg. gaskonstante --> wikipedia
p= dein druck in Pa
n= 1mol ( z.B)
V= dein Ergebnis
T= in K


gruss

Verstehe deine berechnung oben nicht, wo sind die werte her?

Ich habe p=1013 vorgegeben bekommen von meinem Lehrer und dann habe ich das durch die Molare masse der Stoffe geteilt
Torres ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige