Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.02.2008, 09:37   #7   Druckbare Version zeigen
Phoenix8686 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 10
AW: Bestimmung, in was für säuren z.B. Zn,Cu, Ag löslich sind

Und mit Königswasser wird man dann auch bestimmt Kupfer und Silber lösen können, oder?

Und ich habe noch ein bisschen versucht mich zu informieren. In der Rekationsgleihcung mit dem Silber muss doch ein Fehler liegen. Glaube ich ... so wie ich bisher gesehen habe, oxidiert das silber nur zu einem {Ag^+ }und nicht {Ag^{2+}}
Das heißt, die Reaktionsgleichung dürfte hier falsch sein:
Zitat:
Zitat von Phoenix8686 Beitrag anzeigen
{Ag + 2 HNO_3 + 2H^+ \rightarrow Ag^{2+} + 2NO_2 + 2H_2O}
Und richtig könnte eventuell sein:

{Ag + HNO_3 + H^+ \rightarrow Ag + NO_2 + H_2O}

Aber woher weiß ich, welche Oxidationsstuffen möglich sind und welche nicht. Kann man das irgendwie herausbekommen?
Phoenix8686 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige