Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.02.2008, 23:24   #32   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Umkristallisation

Mal angenommen, man hat eine an sich farblose Substanz aus einem farblosen Lösemittel zu kristallisieren, und die Suppe ist leicht (oder stärker) gefärbt, was bei organischen Synthesen ja infolge von Nebenreaktionen und/oder Zersetzungen vorkommen kann. Dann verhilft einem die Aktivkohle zumindest zu einem optisch "schöneren" (und wohl auch reineren ) Produkt. Vergessen sollte man allerdings nie, dass an die Aktivkohle auch das Zielmolekül adsorbiert werden kann, so dass ein grosszügiger Einsatz von Kohle ("viel hilft viel") die Ausbeute verschlechtert.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige