Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.02.2008, 23:03   #2   Druckbare Version zeigen
Pyromane Männlich
Mitglied
Beiträge: 1
AW: Orbitalbesetzung von Pt

Also beim Gold machts in sofern Sinn, als dass dann das d-Orbital voll besetzt ist. Es ist im Allgemeinen günstiger voll- und halbbesetzte Orbitale zu haben, als irgendwelche "krummen" Anzahlen. Siehe auch Elektronenkonfiguration bei Wikipedia.
Leider gibt das auch keine Erklärung für das Platin, denn 5d^9 sieht nicht wirklich besser aus als 5d^8... =/
Pyromane ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige