Anzeige


Thema: Quer Beet
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.02.2008, 11:31   #1   Druckbare Version zeigen
Casio weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 21
Quer Beet

Hi!

Ich hab mal wieder ein paar Fragen:

1. Das Volumen einer Gasprobe beträgt 303,15 ml bei 30°C und 202 kPa.
Welches Volumen nimmt das Gas unter Normalbedingung bei 101 kPa und o°C ein?

Bin so ran gegangen:

202 kPa * 303,15 ml/303K (errechnet aus 273K+30°C) * 273K/101 kPa = 546,3 ml

Ist das richtig so?

2. Galvaniserung: Ein Eisenlöffel soll mit Silber durch Silberlöffel überzogen
werden.

a) Pol Eisenlöffel
b) Reaktion am Eisenlöffel und Silberlöffel (Reaktionsgleichung)

Hier hab ich noch keine richtige Ahnung. Hab überlegt ob der
Silberlöffel dann die Anode (positiver Pol)ist, der das Metall liefert und
der Eisenlöffel die Kathode, da dieser ja beschichtet werden soll...


3. Methanol kann in einer exothermen Reaktion an CO und H hergestellt werden

a) Reaktionsgleichung

CO + 2 H2 -> CH3OH

b) 3 Möglichkeiten um Gleichgewicht in Richtung Methanol zu verschieben

- Wärmezugabe? Konzentrationserhöhung?

4. Salpetersäure und Iodwasserstoff reagieren zu Stickstoffmonoxid, Ios, H2O

a) Halbreaktion (ausgleichen, Ladungs- und e- Bilanz)

b)Komplette Redoxgleichung

5. Löslichkeitsproduk vom Chrom(III)-Isolat in Wasser beträgt 25°C 5x10^-6
mol^-4/l^-4

Ansatz: 25°C / 5x10^-6 mol^-4/l^-4 = 5x10^-6 mol^-4/l^-4

5x10^-6 mol^-4/l^-4 * .... da hätte ich normalerweise die g/mol
genommen, aber mir sagt das Isolat oder
Isdat nix

Wäre schön wenn mir da jemand weiterhelfen könnte. Vielen Lieben Dank im vorraus.

PS: Entschuldigung für das Durcheinander
Casio ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige