Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.02.2008, 10:56   #4   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: Elektrolyse von Natriumchlorid mit ph Bestimmung

Hallo,

der Wasserstoff nimmt Elektronen auf 2 H+ + 2 e- -> H2, wird also oxidiert/reduziert*.
Ein Bestandteil deiner Lösung sollte bei der Elektrolyse jetzt noch Elektronen abgeben also oxidiert/reduziert* werden.
(* was ist richtig? )

Aus der ersten Reaktion erhältst du das Volumen an Wasserstoff; was ja bis auf z schon richtig war.
Mit der Zweiten kannst du dann den pH-Wert berechnen.


Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige