Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.02.2008, 19:26   #12   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: NeutralisatioN?

Wenn du alles gelesen hast, und da nichts steht, haben entweder die Bücherleute oder du etwas elementares falsch gemacht

Ein Beispiel für eine Neutralisation hast du ja schon genannt. Salzsäure und Natronlauge. Der Neutralpunkt wird mit einem Indikator angezeigt. In welcher Beziehung stehen hierzu jetzt die Stoffmengen? Was würde z.B. passieren wenn man eine 1molare Salzsäure mit einer 1molaren Natronlauge umsetzt?
Und schau mal hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Neutralisation_%28Chemie%29

Die Neutralisation selbst ist sowas von poplig, da braucht man doch keine Vorschrift.

kleine Anmerkung am Rande, ohne da irgendwie großartig rumdiskutieren zu wollen:
Zitat:
Was ich da mache: Was ich da mache- hm....tja, was macht man wohl in der schule.... schwere frage...natürlich blödes zeugs lernen dass man nachher eh nicht braucht!
Ob man mit der Ansicht so weit kommt, ist natürlich die Frage. Versuch doch mal, das "blöde Zeugs" als nötig anzusehen. Musst ja keine Doktorarbeit verfassen.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige