Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.02.2008, 18:27   #4   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Versuch um Wasserstoff aufzufangen(Ca+H20)und Rechenaufgabe

Der Versuch ist denkbar einfach. Er kann auf mehrere Arten durchgeführt werden. Am einfachsten, man füllt ein Becherglas mit Wasser, stellt darin ein paar umgestülpte, ebenfalls mit Wasser gefüllte Reagenzgläser. Dann tut man ein wenig Ca in einen sog. Sieblöffel, taucht den Sieblöffel ins Wasser und hält eines der Reagenzgläser mit der Mündung nach unten über den Sieblöffel. Die aufsteigenden Gasblasen sammeln sich so oben im Reagenzglas und verdrängen das Wasser aus diesem. Dann entnimmt man das gasgefüllte Reagenzglas und weist den Wasserstoff mittels Knallgasprobe nach.

Man kann auch einen sog. Gasentwickler benutzen, das ist ein Kolben mit einem Zulauftrichter und einem seitlichen Stutzen, über den entweichende Gase abgeleitet werden können. In den Kolben gibt man Ca Körner, in den Zulauftrichter Wasser. Tropft man nun das Wasser auf das Ca ensteht Wasserstoff, welchen man in einer pneumatischen Wanne (wieder unter Wasser) in umgestülpten Gläsern auffangen kann.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige