Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.02.2008, 13:28   #5   Druckbare Version zeigen
Brev Männlich
Mitglied
Beiträge: 15
AW: elektronische übergänge

Servus,

wie "Name" schon erwähnt hat, solltest du dir am besten die Molekülorbitaltheorie angucken. Z.B. bei ChemLin oder Chemieplanet.
Wenn du deine bekannten Atomorbitale bedingt miteinander verschmilzt (linearkombinierst), dann erhälst du die Molekülorbitale, womit du z.B. rel. einfach über Kästchenmodelle Elektronenverteilungen in einem Molekül "darstellen" kannst.

Gruß
Brev ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige