Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.02.2008, 22:53   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Um wie viel Grad erwärmt sich die Lösung

Zitat:
Zitat von Soley Beitrag anzeigen
Meine erste Unsichterheit: ich weiß nicht wofür w steht, gehe aber mal davon aus, dass die meinen es soll eine 10%ige Schwefelsäurelsg. hergestellt werden.
Du vermutest richtig. Mit w sind die Massenprozent gemeint.
Zitat:
Dann habe ich mir die Gleichung für die Wärmekapazität(Cp) rausgesucht und für die Wärmemenge Q

Q= Cp(Wasser) * m(Wasser) * Delta T

Cp(Wasser)= 4,81J*g^-1 * K^-1

Mir fehlten also zur Lösung die Menge an Wasser, in der die Schwefelsäure gelöst ist. ZUmindest vermute ich das. Mich stört an der Aufgabe vorallem die Angabe "in viel Wasser gelöst" was soll ich damit anfangen?
Was dir fehlt, ist eine Angabe zum Gesamtvolumen oder der Gesamtmasse an Schwefelsäure, die hergestellt wird.
Die Angabe "in viel Wasser" gelöSt, soll bedeuten, dass die angegebene Wärmemenge sich auf den (idealisierten) Fall bezieht, wo quasi unendlich viel Wasser im Vergleich zur Schwefelsäure zur Verfügung steht. Wenn nicht genügend Wasser da wäre (also z.B. Schwefelsäure im Überschuss zum Wasser) könnten nicht die volle 73 kJ freigesetzt werden, da die Wärme hauptsächlich durch die Hydratisierung der Protonen frei wird. Wenn nicht genug Wasser da ist, könnte ein Teil der Säure nicht dissoziieren.
Zitat:
10ige Schwefelsäure beduetet doch im Prinzip, dass ich 0,1mol Schwefelsäure in der Lösung habe. Das ließe sich herstellen, indem man das 1mol Schwefelsäure in 1Liter Wasser löst, davon 100ml entnimmt und dazu dann wieder 900gibt, sodass letztendlich eine Konzentration von 0,1mol/l entsteht.
Nein, 10% (Massenprozent !) heissen, dass 100 g der fertigen Lösung 10 g reine Säure enthalten.
In deiner "Verdünnungsrechnung" ist aber auch unabhängig davon der Wurm drin, denn wenn du 1 mol Säure einen Liter Wasser gibst, bekommst du keine 1 mol/l Schwefelsäure, sondern eine kleinere Konzentration...
Da musst du also noch mal 'ran.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige