Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.02.2008, 14:13   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Wie erkennt man Asbest?

So inert wie das Zeug ist, wird es wohl keinen naßchemischen Nachweis geben...

Ein alter (denke PVC) Bodenbelag soll in einigen Monaten raus, und da würde ich gerne vorher wissen, ob es nicht besser wäre den vollflächig verklebten Bodenbelag vorsichtig mit dem Presslufthammer in große Stücke zerteilt einfach mit dem Estrich zu entfernen.

Ich habe heute sogar ein Reststück am Dachboden gefunden - allerdings nach mehr als 30 Jahren, gut temperiert sind die Weichmacher längst verschwunden und das Stück fühlt sich wie Blech an...

Die Bruchkante erinnert dennoch oder gerade deswegen an die von Eternit selbigen Fertigungsjahres. Wie kann man eine vernünftige AW finden?
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige