Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.02.2008, 13:22   #1   Druckbare Version zeigen
azur01  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 525
Trisoxalatoferrat-Komplex

Hallo,

wir haben einen {[Fe(C_2O_4)_3]^{3-}} -Komplex hergestellt. Dazu haben wir zunächst Eisen II mit Oxalat reagieren lassen, sodass erst {FeC_2O_4} ausgefallen ist und anschließend {[Fe(C_2O_4)_2(H2O)_2]^{2-}}entstanden ist. Dann haben wir das Eisen II zu Eisen III mit Wasserstoffperoxid oxidiert und dann wieder Oxalsäure hinzugegeben.
{2[Fe(C_2O_4)_2(H2O)_2]^{2-} + 5 H_2O_2 --> 2Fe(OH)_3 + 8 CO_2 4 OH^- + 4 H2O}
{Fe(OH)_3 + 3C_2O_4^{2-} + 3 H^+ --> [Fe(C_2O_4)_3]^{3-} + 3 H_2O }

Warum erfolgte die Synthese über den Bisoxalatokomplex und warum hat man nicht gleich mit Eisen(III)-Hydroxid angefangen und mit Oxalsäure gekocht?

viele Grüße


azur
azur01 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige