Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.02.2008, 01:49   #1   Druckbare Version zeigen
Bierbaum  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
Zusammenhang von EN-Wert und Acidität bzw. Basizität

Hallo erstmal.

Habe folgendes Problem...

Bin über eine Aufgabe gestolpert mit der ich kaum was anfangen kann....

sie lautet wie folgt:

Stoff: K(OH);Cl(OH);OC(OH)2;Al(OH)3;ON(OH);MG(OH)2
EN: 0,8;3,0;2,5;1,5;3,0;1,2

a) Welche Stoffe reagieren als Base udn welche als Säure
b) Ordnen Sie die von Ihnen als Base erkannten Stoffe nach steigender Basizität
c) ordnen Sie die von Ihnen als Säure erkannten Stoffe nach seigender Acidität
d) Begründen Sie die jeweils gewählte Ordnung


Als Ansatz habe ich mir gedacht... das ja schonmal klar iss das mit steigendem EN-Wert des Zentralatoms die Acidität zunimmt.
somit wäre ja die Ordnung kein Problem, wenn die Einordnung in Säure bzw. Base erfolgt ist.
Die Ordnung zu Begründen ist ja damit dann bereits passiert....

K(OH) ist mit ja als starke Base bekannt

Aber wenn ich die Stoffe in Wasser werfe, so reagieren Sie doch alle nach dem gleichen Prinzip... und zwar

X(OH)\rightleftharpoons X++ OH-

Aber dann wären ja alles Basen..... irgendwie komm ichd a nicht weiter....

wäre euch echt dankbar wenn ihr mit helfen könntet...
Bierbaum ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige